Einkaufsführer für Holzschreinerei: Nützliche Fragen und Antworten

Einkaufsführer für Holzschreinerei: Nützliche Fragen und Antworten

Autor: LUCA Global Group • 2021

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen Einkaufsführer zu erstellen, der den Käufer von Holzschreinerei anleiten soll, indem wir die häufigsten Fragen in dieser Hinsicht beantworten. Somit kann die Marktorientierung für die besten Entscheidungen leicht erreicht werden.

  1. Wenn ich ein Haus baue, wann muss ich nach Tischlerei suchen?
    Die Suche nach der Lösung, sowohl für Holz Fenster als auch für Holz Türen, ist unmittelbar nach Erhalt des Projekts durch den Architekten / Designer sinvoll, um die beste Option zu finden, sowohl im Preis als auch technisch. Wenn der Bau des Hauses nicht neu ist, also nicht von Anfang an gebaut wurde und nur ein Sanierungsprozess ist, lieber suchen sie nach Tischlerei vor dem Abziehen der Wände.
  2. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um die Holzschreinerei beim Bau eines Hauses zu montieren?
    In Bezug auf die Montage der Tischlerei, die ideale Lösung wäre, die Vormontagerahmen vormontieren, damit die Endmontage nach der Fertigstellung erfolgen kann. Wenn Sie die Vormontagerahmen für die Erleichterung der Endbearbeitung nicht montieren wollen, können die Fenster nach dem Abziehen der Wände in der Maueröffnung montiert werden, bevor das Thermosystem und die Innenausstattung ausgeführt werden. Die letzte Option beinhaltet zusätzliche Kosten für den Kunde, damit die Tischlerei durch die Maskierung mit speziellen Folien und PVC-Folie für die Holzrahmen, zu schützen, mit der Anmerkung, dass diese nicht länger als 72 Stunden zusammenkleben dürfen.
  3. Welche ist die beste Wahl für die Schallschutzfenster, wenn ich in einem lauten Wohngebiet wohne?
    Ein Tischlereihersteller kann für jede Erfordernis verschiedene Glasprodukten bieten. Das zum Schallschutz verwendete Glas ist ein Doppelseite-Außenglas, genauer gesagt zwei Glasscheiben, die durch eine PVB-Folie zusammengeklebt sind, was zu einem sicheren und mit Schallschutz ausgestatteten Glas führt. Ein Grundpaket zum Schallschutz besteht aus 2 Außenscheiben von 4 mm, einem internen Argon-Hohlraum von mindestens 16 mm und noch eine Glasscheibe von 4 mm innen. Es kann ein Schalldämmmaß von bis zu 34 dB erzielen.
  4. Welche ist aus thermischer Sicht die beste Wahl?
    Aus thermischer Sicht hängt die Lösung sowohl von der Wahl der Holzstruktur ab, aus der die Fensterrahmen und Flügel hergestellt werden, als auch von der Wahl des Glases, mit dem das Fenster ausgestattet ist. Wir können die beste Wahl nicht empfehlen, da es viele Faktoren gibt, die die Wahl der besten Lösung beeinflussen, von der Kaufkraft jedes Kunden bis hin zu Vorlieben in Bezug auf Glas, Holzstruktur, Gebiet des Gebäudes, Dämmung des Hauses usw. Wir können jedoch über die ideale Holzstruktur als Wärmeübergangskoeffizienten sprechen, nämlich die Nadelholzstruktur. Diese Holzstruktur ist die beste, weil sie preisgünstig ist, aber auch relativ gute thermische Eigenschaften aufweist. Die beste Wahl für das Glas ist ein Trypanglas mit einer Mindestdicke von 36 mm.
  5. Wie läuft der Prozess von der Bestellung bis zur Lieferung der Tischlerei ab?
    Gleich nach dem Eingang der Bestellung beginnt der Bieter die Berechnung von Rohstoffen, Ausrüstung (Glas, Beschläge, Dichtungen, andere sekundäre Elemente), Arbeitszeiten, Arbeitskräften, Farben usw. durchzuführen; danach berechnet er sowohl den Preis der Tischlerei als auch die Ausführungsdauer. Nach Fertigstellung der Tischlerei, werden dem Kunde die voraussichtliche Fertigstellungsdauer der Produktion und die möglichen eingewilligten Intervalle für die Montage mitgeteilt.
  6. Kann ich sehen wie meine Schreinereiprodukten hergestellt werden?
    In naher Zukunft wird LUCA einen Raum für Kunden anlegen, der einen Teil des Herstellungsprozesses der bestellten Holzschreinerei verfolgen werden. Die letzte Phase, bevor das Schreinereiprodukt das Werk verlässt, erfolgt im Montagebereich – in dieser Phase werden die Beschläge und das mit der Tischlerei zusammengelieferte Glas montiert, diese werden verpackt und zum Transport verladen. In abnehmender Richtung des Herstellungsprozesses betritt die Tischlerei vor diesem Vorgang den Lackierraum, in einem geschlossenen Raum mit kontrollierter Temperaturstufe. Wir nennen diese Phase – Fertigstellung der Tischlerei – und ist wahrscheinlich das wichtigste für das Aussehen des Endproduktes.
  7. Lieferung und Montage
    Die Lieferung und Montage erfolgen durch ein LUCA-Team, das direkt vom Werk an den Kunden geht. Die Tischlerei wird sorgfältig abgeladen und vom qualifiziertem Personal montiert.
  8. Qualitätskontrolle
    Jedes Tischlereistück wird gründlich auf Konformität und Qualität geprüft, um die LUCA-Standards zu erfüllen. Für die Nicht-Konformität kehrt es zur Behebung in der Herstellungslinie.
  9. Wartung und Gewährleistung der Arbeit
    LUCA bietet eine Garantie für alle durchgeführten Arbeiten, für einen Zeitraum von 2 bis 5 Jahren und auf Wunsch des Kunden sorgt für die Wartung der Holzschreinerei.
  • Qualitätsmanagement ISO9001
  • Arbeitsschutzmanagement ISO45001
  • Umweltmanagement ISO14001

Laden Sie unseren Tischlerei/Schreinerei-Katalog herunter

Produktqualität bedeutet eigentlich die Qualität der Mitarbeiter. Wenn Sie es geschafft haben, Ihren Mitarbeiter davon zu überzeugen, der Vision Ihrer Marke zu folgen, werden Sie fähig sein auch Ihrem Markt zu verkaufen.
Sorin Luca, Geschäftsführer