Innentüren aus laminiertem Holz | LUCA Global Group

Innentüren aus laminiertem Holz

Die von uns hergestellten Haupttarten von Innentüren sind die klassischen Panel-Türen mit verstellbarem Stockrahmen, abhängig von der Dicke der Wände, an denen sie installiert werden sollen. Das Türspektrum kann an die Bedürfnisse jedes Kunden angepasst werden, von Schiebesystemen, Oberschwingungssystemen, Doppelsystemen bis zu den gesicherten Außentüren.

Innentüren LUCA Classic

Die Art der Tür
  • Tür aus laminiertem Holz
Türrahmen
  • Laminierte Holzelemente, Dicke 42 mm, Breite je nach Wandöffnung oder Kundenauswahl
Panel/Blatt
  • Laminierte Holzelemente, Plattendicke 21 mm, im klassischen Stil gefertigt
Beschläge
  • 3D Scharnierdurchmesser von 16 mm, wählbare Schlösser und Griffe. Möglichkeit zur Ausstattung mit Mandell, Hoppe oder Tolosa
Dichtung
  • Gummidichtung
Oberflächenbehandlung
  • Beschichtung auf Wasserbasis (3-Schichtlackierung) je nach Farbkarte oder RAL-Palette und 2-Schicht Schutzlack
Abmessungen
  • Je nach Größe der Öffnung maximal 220 cm Höhe pro Türblatt
Stockrahmen
  • Einfach, in die Wandöffnung eingesetzt
  • Einfach, mit einer festen Türschwelle auf einer Seite
  • Je nach Wandstärke einstellbar, mit Türschwellen auf die beiden Seiten und Polsterung
  • Je nach Wandstärke mit der gepolsterten Auskleidung . Für die gepolsterte Auskleidung muss die Wandstärke mindestens 25 cm betragen
Holzstrukturen
  • Fichte, Kiefer, Eiche, Modern


Innentüren LUCA Modern

Die Art der Tür
  • Tür aus laminiertem Holz
Türrahmen
  • Laminierte Holzelemente, Dicke 42 mm, Breite je nach Wandöffnung oder Kundenauswahl
Panel/Blatt
  • Laminierte Holzelemente, Dicke ab 21 mm. Es kann auch aus MDF oder HDF hergestellt werden, auf das, je nach Wahl des Kunden, Naturfurnier aufgetragen oder mit RAL lackiert werden kann
Beschläge
  • Je nach gewähltem Design, freilegende oder versteckte 3D-Scharniere. Die Griffe können nach dem vom Kunden gewählten Design angepasst werden. Möglichkeit zur Ausstattung mit Mandelli, Hoppe oder Tolosa Griffen
Dichtung
  • Gummidichtung
Oberflächenbehandlung
  • Beschichtung auf Wasserbasis (3-Schichtlackierung) je nach Farbkarte oder RAL-Palette und 2-Schicht Schutzlack
Abmessungen
  • Je nach Größe der Öffnung maximal 220 cm Höhe pro Türblatt
Stockrahmen
  • Einfach, in die Wandöffnung eingesetzt
  • Einfach, mit einer festen Türschwelle auf einer Seite
  • Je nach Wandstärke einstellbar, mit Türschwellen auf die beiden Seiten und Polsterung
  • Je nach Wandstärke mit der gepolsterten Auskleidung . Für die gepolsterte Auskleidung muss die Wandstärke mindestens 25 cm betragen
Holzstrukturen
  • Fichte, Kiefer, Eiche, Modern


Innentüren LUCA Infinity

Die Art der Tür
  • Strukturtür aus schwedischem Massivholz und furnierte Fronten
Türrahmen
  • Massivholzrahmen aus nordischer Kiefer, 44 mm stark
Panel/Blatt
  • Struktur aus nordischer Kiefer, auf der 5 mm Hartholzsperrholzplatten aufgebracht sind, furniert mit Eiche der Klasse AAA und 6,3 mm massiver umlaufender Eiche, die eine Gesamtdicke von 55 mm erreicht
Beschläge
  • Es kann nach Wahl des Kunden mit jeder Art von Beschlag ausgestattet werden, mit verdeckten oder sichtbaren Scharnieren, die auch umkehrbar sind und die Installation an jeder Art von Öffnung ermöglichen
Dichtung
  • Silikon
Oberflächenbehandlung
  • Beschichtung auf Wasserbasis (3-Schichtlackierung) je nach Farbkarte oder RAL-Palette und 2-Schicht Schutzlack
Abmessungen
  • Höhen: 210, 220 und 230 cm
  • Breiten: 70, 80 und 90 cm
  • Wandstärken: nach Bedarf, mind. 10 cm
Stockrahmen
  • Rahmen aus massiver Eiche Klasse A, Stärke 45 mm und Mindestbreite 100 mm, mit Fensterbänken aus massiver Eiche Klasse A, Stärke 18 mm und Breite 80 mm.
  • Fensterbänke können einfach oder profiliert sein.
  • Die Tür kann auch auf einem Rahmen vom Typ Filomuro aus Aluminium montiert werden.
Holzstrukturen
  • Innenstruktur Kiefer, Buchensperrholzplatten, Eichenfurnier, Rahmen, Schweller und massive Eichenkante.

Laden Sie unseren Tischlerei/Schreinerei-Katalog herunter

Produktqualität bedeutet eigentlich die Qualität der Mitarbeiter. Wenn Sie es geschafft haben, Ihren Mitarbeiter davon zu überzeugen, der Vision Ihrer Marke zu folgen, werden Sie fähig sein auch Ihrem Markt zu verkaufen.
Sorin Luca, Geschäftsführer