LUCA Global Group: Es war uns fast unmöglich, unsere Tischlereiarbeiten in Europa fortzusetzen

LUCA Global Group: Es war uns fast unmöglich, unsere Tischlereiarbeiten in Europa fortzusetzen

Autor: LUCA Global Group • 2020

Im Bereich der Schreinerei aus laminiertem Holz, verfügt das Unternehmen LUCA Global Group über eine Produktionskapazität zwischen 4.000 und 5.000 qm pro Jahr, die 2019 zu einem Anteil von 80% ausgebeutet wurde.

Das in Bukarest ansässige Unternehmen stellt Fenster und Türen aus laminiertem Holz (70% der Gesamtmenge), Innentüren (25%) und Fensterläden aus Holz (5%) her. Die Fenster bestehen aus Profilen aus Fichten-, Kiefer-, Eichen- oder Meranti-Strukturen (die aus Fichte und Eiche werden in eigenen Einheit hergestellt), mit Milesi und Remmers Ausführungen, Roto (Deutschland) oder Maco (Österreich) Beschläge.

Wir fertigen 40-mm-Profilfenster mit einfachem Glas (für historische Gebäude vorgesehen), 52-mm-Profilfenster mit Wärmedämmglas und Cremon-Verschluss (für klassische Häuser und historische Denkmäler), wobei die Profile für moderne Schreinereiarbeiten 68 mm, 80 mm und 92 mm betragen (für Passivhäuser). Das verwendete Glas ist Saint-Gobain und beginnt mit dem einfachstem Wärmedämmpaket (24 mm), bis zum fortschrittlichsten System mit Schallschutz und Wärmekoeffizient für Passivhäuser.

Der Vertrieb wird durch eigene Nutzfahrzeugflotte, sowohl in Rumänien als auch in Europa sichergestellt. Während der Pandemie, genauer gesamt im Ausnahmezustand, waren die meisten Mitarbeiter technologisch Arbeitslose; wir haben am 1. Juni 2020 die Arbeit wieder begonnen; nur das Montageteam hat die Tätigkeit fortgesetzt, da diese eine offene Baustelle in München hat.

Wir haben alle notwendigen Schritte unternommen, um die Montage einer Schreinereiarbeit, die vor der Covid-19-Pandemie begonnen wurde, zu erledigen. Das Montageteam blieb den ganzen Zeit in Deutschland, um die Arbeiten, wegen der Isolationsmaßnahmen bei der Rückkehr ins Land, nicht zu verzögern.

Wir glauben, dass es zur Verhinderung einer anhaltenden Wirtschaftskrise erforderlich war, alle Transportbeschränkungen für den freien Personen- und Warenverkehr in Europa und auch in anderen Ländern aufgehoben werden mussten, um die Handelskette nicht zu blockieren, sagte Sorin Luca, Geschäftsführer des Unternehmens LUCA Global Group.

Laden Sie unseren Tischlerei/Schreinerei-Katalog herunter

Produktqualität bedeutet eigentlich die Qualität der Mitarbeiter. Wenn Sie es geschafft haben, Ihren Mitarbeiter davon zu überzeugen, der Vision Ihrer Marke zu folgen, werden Sie fähig sein auch Ihrem Markt zu verkaufen.
Sorin Luca, Geschäftsführer